Was ist das? --- Wie geht das? --- Inhalt --- Mindestanforderungen --- free Demo --- Kosten --- Bestellung

 

CD-ROM botani-topp

 

Was ist botani-topp ?


botani-topp ist ein für Schüler maßgeschneidertes Lernprogramm, zum lustvollen Erwerb botanischer Formenkenntnis.
Jeder Biologielehrer weiß, wie es um die Formenkenntnis unserer Schüler bestellt ist. Es ist aber sehr mühsam
und mit großem Aufwand verbunden, diesem Umstand Abhilfe zu schaffen. Das jetzt vorliegende Programm
kommt sowohl den Lehrern als auch den Schülern entgegen. botani-topp ist sehr einfach zu bedienen und
besticht durch den raschen Wissenserwerb.

 

zum Anfang

 

 

 

 

Wie wird botani-topp gespielt?


Der Schüler kann aus 12 Modulen wählen. Hinter jedem Modul (z.B. Wiese I) verbergen sich 10 Pflanzenbilder.
Mittels Mausklick wird nun ein Bild nach dem Zufallsprinzip angezeigt. Gleichzeitig sind alle 10 Pflanzennamen sichtbar.
Jetzt muss der entsprechende Name der Pflanze angeklickt werden. Sofort erscheint "richtig" oder "falsch".
In mehreren Durchgängen kann sich so der Schüler alle 10 Pflanzen einprägen.

Spannung kommt ins Spiel, wenn der Zähler eingeschaltet wird. Zwei mitwachsende Säulen zählen alle richtigen
und falschen Treffer. Schafft es ein Kind bei aktiviertem Zähler ohne Fehlversuch alle Pflanzen richtig zu benennen,
wird ein "Belohnungsbild" mit einem Lob eingeblendet. Somit sieht auch der Lehrer mit einem Blick, wer alle
richtig benannt hat. Ein Durchmogeln ist in diesem Fall ausgeschlossen.

Botani-topp ist in der Schulpraxis an 10 - 14 jährigen Kindern höchst erfolgreich erprobt worden. Es ist eine Freude zu
beobachten, mit welcher Begeisterung die Kinder am Werk sind

zum Anfang

botani-topp das Programm

 

 

 

Welche Pflanzen beinhaltet das Programm?


Die Artenauswahl wurde so getroffen, dass ein Modul immer 10 Exemplare eines Biotops anzeigt bzw.
Frühblüher zusammenfasst.

Frühblüher I, Frühblüher II, Wiese I, Wiese II, Wiese III , Acker, Wald I, Wald II, Wald III
Wegrand, Magerwiese

Pflanzen geordnet nach deutschen Namen (hier downloaden)

neu!   Zusätzlich zum Lernspiel sind auf der CD ROM alle 120 Pflanzenbilder im Format jpg

 

zum Anfang

 

 

 

 

Mindestsystemanforderungen:


486 Prozessor oder schneller, 32 MB RAM, 66 MHz, Windows95, 98, ME, 2000, XP,win7
optimale Darstellung bei 800*600 Pixel,
Installationshinweise im Booklet.


zum Anfang

 

 

 

 

Was kostet das Programm?


botani-topp CD-ROM:

Österreich:      32,- Euro;    (inkl. Schullizenz) + 2,- Euro (Verpackung und Versand)
Deutschland:  32,- Euro;    (inkl. Schullizenz) + 5,- Euro (Verpackung und Versand)
Schweiz:          52,60 CHF + 7,6% MwSt, (inkl. Schullizenz) + 8,20 CHF (Verpackung und Versand)



zum Anfang

 

 

 

 

Kostenlose Demo downloaden


Falls Sie das Programm testen möchten, nehmen Sie einfach den kostenlosen Download in Anspruch.
Es ist das erste Modul (Frühblüher I ) aktiviert.

botani-topp wurde erfolgreich getestet unter Windows 95/98/ME/2000/XP /win7

botani-topp free Demo

 

zum Anfang